Freitag, 12 Oktober 2018 14:00

Schwäbisch Gmünd: Umsetzung des Parkkonzepts hat begonnen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Schwäbisch Gmünd: Umsetzung des Parkkonzepts hat begonnen Bild: Schwäbisch Gmünd
In der Honiggasse, Hospitalgasse, Hinteren und Vorderen Schmiedgasse findet derzeit die Umsetzung des neuen Parkkonzepts statt...

Schwäbisch Gmünd (sv). Die Umsetzung des Parkkonzepts durch Verkehrszeichen findet derzeit in der Honiggasse, Hospitalgasse sowie in der Hinteren und Vorderen Schmiedgasse statt. Damit wir der erste Teilbereich realisiert. Die neuen Regelungen erfolgen in Zonen, sowohl für das Kurzzeitparken als auch das Bewohnerparken. In der Honiggasse und Hospitalgasse ist es damit nur noch Bewohnern mit Bewohnerparkausweis Z1 erlaubt zu parken. Selbstverständlich dürfen dort auch alle Bewohner mit alten noch gültigen Parkausweisen, die auf die Bereiche ABC ausgestellt sind, parken. Auf den Parkplätzen in der Hinteren und Vorderen Schmiedgasse ist nur noch das Kurzzeitparken mit Parkschein möglich. Die dortigen gemischten genutzten Parkplätze werden zu reinen Kurzzeitparkplätzen.

Gelesen 38 mal