Freitag, 12 Oktober 2018 15:00

Studium Generale: Demokratie in der Krise? Indien / Diversität und Konflikt in der größten Demokratie der Welt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Fast überall in der Welt sind liberale Demokratien bedroht und konservative Nationalismen im Aufstieg begriffen. Der britische Historiker Timothy Garton Ash sieht darin eine weltweit zu beobachtende „antiliberale(n) Konterrevolution“.

Im Rahmen des Semesterthemas „Demokratie in der Krise“ im Studium Generale, veranstaltet von der vhs Aalen zusammen mit der Hochschule und dem Kulturamt der Stadt Aalen, wird PD Dr.phil.habil Renate Syed in ihrem Vortrag am Montag, 15. Oktober um 18 Uhr die indische Entwicklung in globale Zusammenhänge einordnen, aber auch die historischen und kulturellen Besonderheiten Indiens aufzeigen, die zur Popularität der BJP und Modis führten und die Situation der Minderheiten beleuchten.

Der Vortrag ist kostenlos und findet in der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1 statt. 

Gelesen 14 mal